Professionelle Beziehungen: Theorie und Praxis der by Heide Otten

By Heide Otten

Professionelle Beziehungen gestaltenDie Arbeitsmethode nach Balint hat die Arzt-Patient-Beziehung im concentration. Treten Störungen in dieser Beziehung auf, so wirkt sich dies auf Diagnose und Therapie aus. In der Balintgruppe haben Ärzte aller Fachrichtungen sowie Psychotherapeuten, Sozialarbeiter u.ä. eine strukturierte Möglichkeit des Austausches. Mittlerweile arbeiten auch Pädagogen, in Pflegeberufen Tätige, Juristen und Seelsorger mit der Methode.Psychosomatische GrundversorgungDie Teilnahme an Balintgruppen ist in der Facharzt-Weiterbildung verankert und zur Abrechnung der Leistungen der Psychosomatischen Grundversorgung obligat. In der Fortbildung ist sie ein wichtiges Angebot zur Entlastung und damit zum Wohle von Arzt/Psychotherapeut und Patient/Klient.Eine strukturierte Anwendungsform der PsychoanalyseDieses Buch beschreibt die Methode der Balintgruppenarbeit: Wie stellt ein Experte seine Begegnungen mit Patienten/Klienten vor und wie geben die Gruppenmitglieder ihren Eindruck, ihre Gefühle und Phantasien hierzu wieder?, Wie entsteht daraus ein komplexes Bild der Beziehung und wie ist dieses Bild für den Präsentator nutzbar?, Welche Anregung für eine neue Sichtweise, welche Erhellung blinder Flecke wird möglich?, Welche Vorteile, aber auch Schwierigkeiten und Gefahren können mit den erlebten Vorgehensweisen verbunden sein?, Wie erlangt guy Sicherheit bei der Leitung von Balintgruppen und wie entwickelt guy einen eigenen Stil?Die Balintarbeit eignet sich zum Einstieg in psychosomatisches Denken  und in die Beziehungsanalyse auch für erfahrene Fachleute. Das Buch ist geschrieben zunächst für Ärzte aller Fachrichtungen, Psychotherapeuten (jeweils in Weiterbildung und Praxis), aber auch für Supervisoren, in Pflegeberufen Tätige, Lehrer, Seelsorger, Juristen, interessierte Patienten.Eine Einführung für Fachleute

Show description

Read or Download Professionelle Beziehungen: Theorie und Praxis der Balintgruppenarbeit (German Edition) PDF

Similar personalities books

Parliamentary Socialisation: Learning the Ropes or Determining Behaviour? (Understanding Governance)

This primary book-length research of the socialisation of MPs makes use of questionnaire facts accrued over Parliaments (1992-97 and 1997-2001) to determine how MPs find out about, and what their attitudes are in the direction of, their position as a Member of Parliament. It analyzes their participation in debates, using Parliamentary Questions and committee paintings.

Moral Cultivation: Essays on the Development of Character and Virtue

The quantity ethical Cultivation explores an missed subject within the renewed curiosity in advantage ethics, the idea that of ethical cultivation. whereas the examine of advantage ethics specializes in the concept that of advantage itself, an exploration of ethical cultivation explores the method of achieving that advantage. The essays during this assortment discover the query: How can we improve solid personality?

Houses in Transformation: Search for the Implicit Reasons (SpringerBriefs in Geography)

This e-book analyzes the explanations of spontaneous transformation in self-built homes within the context of constructing nations. spotting Housing Transformation as a typical phenomenon, the ebook makes a speciality of self-built homes within the urban of Dhaka. to start with, it explains the specific purposes in the back of spontaneous housing differences.

Socialization and Aggression (Recent Research in Psychology)

Authors from Europe and the us supply a precis during this bookof the present mental wisdom approximately thesocialization determinants of human competitive behaviordevelopment and description theoretical views as wellasdirections of destiny learn. therefore, the quantity comprises theoretical and conceptualchapters bearing on socialization and resources of aggression(Part I), chapters providing a precis of empiricalresearchon early developmental determinants of aggressiveand delinquent habit styles (Part II), chapters on theeffects of social norms and schooling onaggression inchildren and early life (Part III), and at last contributionsanalyzing dating among aggression as a psychologicalphenomenon and socio-cultural phenomena and methods (PartIV).

Extra info for Professionelle Beziehungen: Theorie und Praxis der Balintgruppenarbeit (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 18 votes