Assistenzinteraktionen: Zur Interaktionsordnung in der by Lakshmi Kotsch

By Lakshmi Kotsch

Das Modell der „Persönlichen Assistenz“ soll dazu beitragen, die Selbstbestimmtheit von Menschen mit körperlichen Behinderungen zu ermöglichen. Lakshmi S. Kotsch geht der Frage nach, welche Konsequenzen das Selbstbestimmungspostulat für die Interaktionen in den davon betroffenen Hilfebeziehungen hat. Die videographisch angelegte Studie zeigt, dass sich Assistenzinteraktionen tatsächlich nach den Relevanzen der Assistenznehmer richten und insofern deren „Selbstbestimmtheit“ (im Verständnis der Assistenzidee) ermöglichen. Der Blick auf die information von Assistenzinteraktionen macht aber auch deutlich, dass der Spielraum, die einzelnen Interaktionen zu gestalten, wesentlich größer ist, als es das Assistenzmodell konzeptionell vorsieht.

Show description

Read Online or Download Assistenzinteraktionen: Zur Interaktionsordnung in der persönlichen Assistenz körperbehinderter Menschen (German Edition) PDF

Similar social work books

Analyse de pratiques et reflexivité: Regards sur la formation, la recherche et l' intervention socio-éducative (Savoir et formation) (French Edition)

Les auteurs nous parlent de compétences réflexives qui se travaillent, se développent, de manière consciente ou immergée, toujours en relation avec le vécu, l'expérience, l'autre. Cette relation à soi-même et aux autres est ancrée dans le discussion. Un des effets de ce style de démarche est de dépasser nos propres résistances, nos stéréotypes, dans un attempt compréhensif d'écoute et d'attention.

Personenbezogene Dienstleistungen im Kontext komplexer Wertschöpfung: Anwendungsfeld „Seltene Krankheiten“ (German Edition)

Bei personenbezogenen Dienstleistungen ist das Objekt der Dienstleistung ein Subjekt. Damit stellen sich besondere Anforderungen an die Individualisierung von Dienstleistungsarbeit und den Umgang mit der sich daraus ergebenden Interaktionsdynamik. Zugleich wird es angesichts sich verändernder Rahmenbedingungen immer wichtiger, Skalen-, Synergie- und Rationalisierungseffekte zu erzielen.

Mediation und Konfliktmanagement in der Sozialen Arbeit (Grundwissen Soziale Arbeit) (German Edition)

In allen klassischen Arbeitsfeldern der Sozialarbeit treten Konflikte auf. Ein Sozialarbeiter muss sich ihnen stellen. Denn häufig übernimmt er wegen seiner place eine Vermittlerrolle, etwa zwischen seinem Klienten und einer establishment oder beim Interessensausgleich in familiären Auseinandersetzungen.

Leitideen und Konzepte (German Edition)

Die Veröffentlichungen und das Lebenswerk der "Klassiker der Pädagogik" sind Quellen für die Reflexion heutiger pädagogischer Praxis. Diese "Klassiker" dienen dabei nicht als "leuchtende Vorbilder", sondern helfen im Rahmen der Ausbildung, die eigenen Erfahrungen zu deuten und die Fähigkeit des pädagogischen Sehens und Denkens zu entwickeln.

Extra resources for Assistenzinteraktionen: Zur Interaktionsordnung in der persönlichen Assistenz körperbehinderter Menschen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 8 votes